Zusammengetragene Schreibwerke vielerlei Arten!!!
 
PortalStartseiteSuchenAnmeldenLogin

Teilen
 

 "Langeweile gepaart mit Fantasie ergibt eine dissonante Abstraktion der Zeit"

Nach unten 
AutorNachricht
Amarandwolf




"Langeweile gepaart mit Fantasie ergibt eine dissonante Abstraktion der Zeit" Empty
BeitragThema: "Langeweile gepaart mit Fantasie ergibt eine dissonante Abstraktion der Zeit"   "Langeweile gepaart mit Fantasie ergibt eine dissonante Abstraktion der Zeit" I_icon_minitimeSa Jul 24, 2010 1:16 am

"Langeweile gepaart mit Fantasie ergibt eine dissonante Abstraktion der Zeit"

Wenn manchmal die Zeit aus ihren Fugen gerät und plötzlich die ganze Welt um dich herum sich verändert von einer Sekunde auf die andere, würdest du es merken?

Ich erwachte in mitten einer Pfütze aus schweiß, ich hatte keine Ahnung wo ich war, ich wusste nur das es verdammt heiß ist. Es war Stockfinster dort, nicht mal mein eigenes atmen drang zu meinen Ohren durch. Ich wollte mich aufrichten, doch ich merkte ich an den Boden gefesselt. ich wollte schreien doch ich blieb stumm, nicht weil ich nicht konnte, denn ich schrie aus Leibeskräften doch drang kein einziger laut aus meiner kehle. Was war los? Panikartig versuchte ich mich zu befreien doch meine Hände bewegten sich keinen Millimeter so eng waren die fesseln. Adrenalin Schoss in meinen Kopf  mein Herz raste ich verfiel in endgültig in Panik.
Eben grade war ich doch noch in meinem Bett zuhause und wollte schlafen. war dies vielleicht nur ein Albtraum? ich konnte es nicht sagen nicht mal denken. ich hatte keine ahnung.
Nach oben Nach unten
https://www.youtube.com/user/666SchwarzerWolf666
 
"Langeweile gepaart mit Fantasie ergibt eine dissonante Abstraktion der Zeit"
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sciptum Litéraire :: Skriptum Littéraire :: Kurzgeschichten :: Amarandwolf-
Gehe zu: