Zusammengetragene Schreibwerke vielerlei Arten!!!
 
PortalStartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Jesus on Extasy-beloved Enemy

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Eternety
Admin
avatar


BeitragThema: Jesus on Extasy-beloved Enemy   Fr Jun 19, 2009 1:25 am

Beloved Enemy

We always hurt the ones we love,
that's a fact
which we can't deny.
We never talk instead we shoot,
that's how we learned it from TV.
We're drifting apart.

And she will be my death.

Like on the battlefield,
she's got her weapons armed.
And she will always be
my beloved enemy.
I don't know what to do,
I feel so helpless now,
I want to kiss or kill
my beloved enemy.

I never said how much I loved you,
while we're in the fight.
I never said a word.
She said, You never use the needles,
instead you take a sword
and stab it in my heart!

And she will be my death.

Like on the battlefield,
she's got her weapons armed.
And she will always be
my beloved enemy.
I don't know what to do,
I feel so helpless now,
I want to kiss or kill
my beloved enemy.

Oh I love the sound,
of a broken heart.
It means victory to me.
But when I saw the tears
that glitter in her eyes,
oh I knew that I've lost everything.
Oh everything.

Like on the battlefield,
she's got her weapons armed.
And she will always be
my beloved enemy.
I don't know what to do,
I feel so helpless now,
I want to kiss or kill
my beloved enemy.

I want to kiss her,
I want to kill her,
I want to love her,
beloved enemy.
Nach oben Nach unten
http://scriptum-literaire.forumieren.de/forum.htm
Eternety
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Jesus on Extasy-beloved Enemy   Fr Jun 19, 2009 1:25 am

Wir verletzen immer die, die wir lieben
Das ist eine Tatsache
Die wir nicht leugnen können
Wir sprechen nie, stattdessen schießen wir
So lernen wir das vom Fernsehen
Wir treiben davon

Und sie wird mein tot sein

Wie auf dem Schlachtfeld
Hat sie ihre Waffen bereit
Und sie wird immer
Mein geliebter Feind sein
Ich weiß nicht, was ich machen soll
Ich fühle mich so hilflos
Ich möchte sie küssen oder töten
Meinen geliebten Feind

Ich sagte nie, wie sehr ich dich liebte
Während wir kämpften
Ich sagte nie ein Wort
Sie sagte, du benutzt nie die Nadel
Stattdessen nimmst du das Schwert
Und stichst es mir ins Herz

Und sie wird mein tot sein

Wie auf dem Schlachtfeld
Hat sie ihre Waffen bereit
Und sie wird immer
Mein geliebter Feind sein
Ich weiß nicht, was ich machen soll
Ich fühle mich so hilflos
Ich möchte sie küssen oder töten
Meinen geliebten Feind

Oh ich liebe das Geräusch
Ihres zerbrechenden Herzens
Es bedeutet für mich Sieg
Aber wenn ich die Tränen sah
Die in ihren Augen glitzerten
Oh dann wusste ich, ich habe alles verloren
Oh alles

Wie auf dem Schlachtfeld
Hat sie ihre Waffen bereit
Und sie wird immer mein
Geliebter Feind sein
Ich weiß nicht, was ich machen soll
Ich fühle mich so hilflos
Ich mochte sie küssen oder töten
Meinen geliebten Feind

Ich möchte sie küssen
Ich möchte sie töten
Ich möchte sie lieben
Meinen geliebten Feind

Nach oben Nach unten
http://scriptum-literaire.forumieren.de/forum.htm
 
Jesus on Extasy-beloved Enemy
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Andreas Eschbach - Das Jesus Video
» Bauplan für ein Boot aus dem Jahre 0
» Fort Jesus in Mombasa, Januar 2010 (ehemaliges Rätsel)
» ENEMY MINE - GELIEBTER FEIND
» Jesus war ein Fliegenpilz!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sciptum Litéraire :: Songtexte :: Bekannte Songtexte :: Jesus on Extasy-
Gehe zu: