Zusammengetragene Schreibwerke vielerlei Arten!!!
 
PortalStartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Zeraphine - Die Wirklichkeit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Bacularia
Admin
avatar


BeitragThema: Zeraphine - Die Wirklichkeit   Mo Jun 08, 2009 7:05 pm

Zeraphine - Die Wirklichkeit


Raumlos irren die Gedanken umher
Unerreichbar
Atemlos rennst Du hinterher
Hoffnungslos

Wie schwarzes Wasser rauscht die Zeit vorbei
Sie reißt Dich mit
Lässt Dich fallen, lässt Dich fallen
ich brenne, zerreiß mich, geh weiter

Die Wirklichkeit
Sie ist der Untergang für mich
Vergib der Zeit
Im "morgen" finden uns nicht

Die Wirklichkeit
Sie ist der Untergang für mich
Vergib der Zeit
Im "morgen" finden uns nicht

Liebe - lange - ewig Lüge - einsam
Aber nicht allein
Trümmer - alles selbst zerstört
zuviel riskiert

Lebenslanges sich neu erfinden
Schreiend, jedoch ungehört
Der Spiegel brennt, alle Seiten Du siehst Dich
Alles so verkehrt

Die Wirklichkeit
Sie ist der Untergang für mich
Vergib der Zeit
Im "morgen" finden wir uns nicht

die Wirklichkeit
Sie ist der Untergang für mich
Vergib der Zeit
Im "morgen" finden uns nicht

... sie ist der Untergang für mich
... ein "morgen" gibt es nicht

Die Wirklichkeit
Sie ist der Untergang für mich
Vergib der Zeit
Im "morgen" finden wir uns nicht

Die Wirklichkeit
Sie ist der Untergang für mich
Vergib der Zeit
Im "morgen" finden wir uns nicht

Die Wirklichkeit
Sie ist der Untergang für mich
Vergib der Zeit
Im "morgen" finden wir uns nicht

Nach oben Nach unten
 
Zeraphine - Die Wirklichkeit
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Die Tribute von Panem - In ferner Zukunft?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sciptum Litéraire :: Songtexte :: Bekannte Songtexte :: Zeraphine-
Gehe zu: