Zusammengetragene Schreibwerke vielerlei Arten!!!
 
PortalStartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Evanescence – Imaginary

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Bacularia
Admin
avatar


BeitragThema: Evanescence – Imaginary   Fr Apr 17, 2009 1:50 pm

Evanescence – Imaginary


Oh, paper flowers
Oh, paper flowers

I linger in the doorway
Of alarm clock screaming monsters calling my name
Let me stay
Where the wind will whisper to me
Where the raindrops, as they’re falling, tell a story

In my field of paper flowers
And candy clouds of lullaby (paper flowers)
I lie inside myself for hours
And watch my purple sky fly over me (paper flowers)

Don’t say I’m out of touch
With this rampant chaos - your reality
I know well what lies beyond my sleeping refuge
The nightmare I built my own world to escape

In my field of paper flowers
And candy clouds of lullaby (paper flowers)
I lie inside myself for hours
And watch my purple sky fly over me (paper flowers)

Swallowed up in the sound of my screaming
Cannot cease for the fear
Of silent nights
Oh how I long for the deep sleep dreaming
The goddess of imaginary light

Oh, paper flowers
Oh, paper flowers
In my field of paper flowers
And candy clouds of lullaby (paper flowers)
I lie inside myself for hours
And watch my purple sky fly over me(paper flowers)

Oh, paper flowers
Oh, paper flowers


Zuletzt von Bacularia am Mi Jun 17, 2009 1:36 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Bacularia
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Evanescence – Imaginary   Fr Apr 17, 2009 1:53 pm

Unwirklich


Oh, Papierblumen
Oh, Papierblumen

Ich stehe zögernd im Eingang
Durch einen Wecker schreiende Monster rufen meinen Namen
Lass mich bleiben
Wo der Wind zu mir flüstert
Wo die Regentropfen, während sie fallen, Geschichten erzählen

In meinem Feld aus Papierblumen
Und süßen Wolken aus Kinderliedern (Papierblumen)
Ich Ruhe in mir selbst für Stunden
Und beobachte meinen purpurroten Himmel über mich fliegen (Papierblumen)

Sage nicht, dass ich außer Reichweite bin
Mit diesem wuchernden Chaos - Deiner Realität
Ich weiß genau, was jenseits meiner schlafenden Zuflucht liegt
Der Alptraum, den ich erschaffte, meine eigene Welt zu flüchten

In meinem Feld von Papierblumen
Und süßen Wolken aus Kinderliedern (Papierblumen)
Ich Ruhe in mir selbst für Stunden
Und beobachte meinen purpurroten Himmel über mich fliegen (Papierblumen)

Verschluckt im Klang meiner Schreie
Ich kann nicht aufhören,
mich vor ruhigen Nächten zu fürchten
Oh, wie lange habe ich von diesem tiefen Schlaf geträumt
Die Göttin des unwirklichen Lichts

Oh, Papierblumen
Oh, Papierblumen
In meinem Feld aus Papierblumen
Und süßen Wolken aus Kinderliedern (Papierblumen)
Ich Ruhe in mir selbst für Stunden
Und beobachte meinen purpurroten Himmel über mich fliegen (Papierblumen)

Nach oben Nach unten
 
Evanescence – Imaginary
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Alte Kunstbattles #54: Saki vs. Imaginary

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sciptum Litéraire :: Songtexte :: Bekannte Songtexte :: Evanescence-
Gehe zu: