Zusammengetragene Schreibwerke vielerlei Arten!!!
 
PortalStartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ohne Dich

Nach unten 
AutorNachricht
Bacularia
Admin
avatar


BeitragThema: Ohne Dich   Fr März 13, 2009 1:08 am

Eisbrecher – Ohne Dich


Ich verbrenne, für dich.
Ich kann nicht atmen, ohne dich.
Du vergibst, weil du liebst.

Ich falle, für dich.
Kann nicht mehr aufsteh’n ohne dich.
Du verstehst, weil du liebst.

Was ist die Sonne ohne dein Licht?
Was ist ein Bild ohne dein Gesicht?
Ich hab das Leben verflucht, allein zu leben versucht.
Doch es geht nicht!

Ohne dich, kann ich nicht frei sein
Ohne dich, endlos high sein
Ohne dich, bin ich allein

Ohne dich, kann ich nicht fliegen
Ohne dich, endlos lieben
Ohne dich, kann ich nicht sein

Ich erwache, für dich
Ich kann nichts spür’n, ohne dich
Du befreist, du verzeihst

Ich ertrinke in dir
Spür deinen Pulsschlag tief in mir
Du verstehst, weil du lebst

Was ist die Sonne ohne dein Licht?
Was ist ein Bild ohne dein Gesicht?
Ich hab das Leben verflucht, allein zu leben versucht.
Doch es geht nicht!

Ohne dich, kann ich nicht frei sein
Ohne dich, endlos high sein
Ohne dich, bin ich allein

Ohne dich, kann ich nicht fliegen
Ohne dich, endlos lieben
Ohne dich, kann ich nicht sein

Ich bete zu Gott,
dass es nie endet
Dass dein Feuer mich ewig blendet

Ich vermiss dich,
zähle jede Sekunde
Ohne deine Gnade geh ich zu Grunde

Ohne dich, kann ich nicht frei sein
Ohne dich, endlos high sein
Ohne dich, bin ich allein

Ohne dich, kann ich nicht fliegen
Ohne dich, endlos lieben
Ohne dich, kann ich nicht sein

Nach oben Nach unten
 
Ohne Dich
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ohne Limit [FSK 16]
» Spektrum Empfänger ohne Satellit binden
» Anonymus - Das Buch ohne Namen
» Gibt es Servos ohne Anschlag?
» Kommissar Wallander: Mörder ohne Gesicht [Krimi]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sciptum Litéraire :: Songtexte :: Bekannte Songtexte :: Eisbrecher-
Gehe zu: